18.04.2019

mwb trauert um Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder

Gräfelfing, 18. April 2019. Am 13. April 2019 verstarb Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren. Dr. Jung-Senssfelder begleitete die Entwicklung der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG von 2003 bis 2013 als Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Thomas Posovatz, Vorstandssprecher der mwb: „Mit Dr. Jung-Senssfelder haben wir einen wertvollen Weggefährten verloren, der uns über viele Jahre hinweg mit seiner Erfahrung und Lebensweisheit unterstützt hat. Vor allem in den für alle Kapitalmarktteilnehmer schwierigen Jahren nach Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2008 war Dr. Jung-Senssfelder ein Garant für Ruhe, Umsicht und Stabilität. Wir bedauerten es sehr, dass sich Dr. Jung-Senssfelder auf der Hauptversammlung 2013 aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl stellte. Unsere Gedanken gehen in diesen Tagen an seine Familie und Angehörigen.“