Pressemitteilung

12.10.2009

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG startet als Spezialist auf Xetra

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG / Sonstiges

12.10.2009 

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Gräfelfing, den 12. Oktober 2009. Zum heutigen Start des neuen
Handelsmodells der Deutschen Börse 'Fortlaufende Auktion mit Spezialist'
für Aktien auf Xetra, startet die mwb fairtrade als Liquidität spendender
Spezialist auf dieser Plattform.

Mit diesem Handelsmodell sollen insbesondere kleinere und mittlere
Unternehmen die Möglichkeit erhalten, ihre Liquidität zu verbessern und
somit die Attraktivität ihrer Aktien für die Anleger zu erhöhen. Die mwb
fairtrade versteht sich als Ansprechpartner auf Augenhöhe für Small und Mid
Caps. Dies ergänzt sich in dem Spezialistenmodell auf Xetra in idealer
Weise mit dem Kerngeschäft der mwb fairtrade, dem Spenden von Liquidität in
verschiedenen Marktmodellen.

'Unsere Gesellschaft unterstützt das neue Handelsmodell für Aktien auf
Xetra, weil es erstens sehr eng an die Skontroführung angelehnt ist, der
Kernkompetenz der mwb fairtrade und wir zweitens davon überzeugt sind, dass
die Aktien von Small und Mid Caps nur durch das zur Verfügung stellen von
Liquidität in ihren Aktien an der Börse Erfolg haben können', so Thomas
Posovatz, Sprecher des Vorstands der mwb fairtrade.


Die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG ging im März 2008 aus dem
Zusammenschluss der mwb Wertpapierhandelsbank AG und der Hamburger
FAIRTRADE FINANCE AG hervor. Sie gehört zu den führenden
Wertpapierhandelsbanken in Deutschland. Die mwb fairtrade ist in drei
Geschäftsbereichen aktiv: Wertpapierhandel - mit Skontroführung in Aktien,
Renten und Investmentfonds sowie Sales und Order Execution -
Kapitalmarktgeschäft und Private Vermögensverwaltung. Das Unternehmen ist
an allen deutschen Börsen zugelassen, an fünf der sieben Wertpapierbörsen
als Skontroführer tätig und betreut dort ca. 14.700 Aktien,
festverzinsliche Wertpapiere und offene Investmentfonds. Das fusionierte
Unternehmen beschäftigt 75 Mitarbeiter im Konzern.


Kontakt:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Thomas Posovatz 
Rottenbucher Straße 28
82166 Gräfelfing
Tel.: 089/85 85 2-500
Fax: 089/85 85 2-505 
E-Mail: investor-relations@mwb.de




12.10.2009  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
              Rottenbucher Straße 28
              82166 Gräfelfing
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)89 858 52-305
Fax:          +49 (0)89 858 52-5 05
E-Mail:       investor-relations@mwbfairtrade.com
Internet:     www.mwbfairtrade.com
ISIN:         DE0006656101
WKN:          665610
Indizes:      CDAX, PRIMEALL, CLASSICALLSHARE
Börsen:       Regulierter Markt in München; Freiverkehr in Berlin,
              Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart; Open Market in Frankfurt
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------