Pressemitteilung

21.07.2010

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG setzt positiven Trend im 2. Quartal 2010 fort. Halbjahresüberschuss liegt bei TEUR 494

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG / Halbjahresergebnis

21.07.2010 09:48

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Gräfelfing, 21. Juli 2010. Ungeachtet des sehr schwachen Marktumfeldes,
insbesondere im Mai und Juni dieses Jahres, hat die mwb fairtrade
Wertpapierhandelsbank AG im 1. Halbjahr 2010 ihr Ergebnis der normalen
Geschäftstätigkeit auf TEUR 479 (i. Vj. TEUR -808) verbessert. Der
Jahresüberschuss betrug entsprechend TEUR 494 und lag damit um TEUR 1.181
über dem der Vorjahresperiode.

Das Finanzergebnis der Gesellschaft erhöhte sich in den ersten sechs
Monaten des Jahres 2010 auf TEUR 6.254 (i. Vj. 4.878), das
Provisionsergebnis blieb mit TEUR 1.873 (i.Vj. TEUR 1.838) nahezu
unverändert, eine Folge der anhaltend rückläufigen Umsätze und der weiter
sinkenden Bedeutung der Courtage in der Skontroführung, dem Kerngeschäft
der mwb fairtrade.

Als Folge des strikten Kostenmanagements blieben die Aufwendungen im 1.
Halbjahr 2010 auf Vorjahresniveau. So lag der Personalaufwand unverändert
bei TEUR 3.026 (i. Vj. TEUR 3.019), die Anderen Verwaltungsaufwendungen
erreichten TEUR 4.996 (i.Vj. TEUR 4.960). Die Mitarbeiterzahl zum 30. Juni
2010 betrug 66 (i.Vj. 70).

Das Eigenkapital der mwb fairtrade lag zum 30. Juni 2010 bei TEUR 19.547
gegenüber TEUR 19.116 zum 31. Dezember 2009. Die Liquidität, also der Saldo
aus Forderungen und Verbindlichkeiten betrug zum Ende des 1. Halbjahres
2010 TEUR 9.663 nach TEUR 10.287 zum Jahresultimo 2009. Die Differenz
resultiert im Wesentlichen aus dem Eingehen von Beständen in
festverzinslichen Wertpapieren.

Eine Prognose für das Gesamtjahr 2010 ist äußerst schwierig, da
insbesondere im Juli nochmals rückläufige Umsätze die Handelsbedingungen
weiter verschlechtert haben.


Kontakt:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Thomas Posovatz 
Rottenbucher Straße 28
82166 Gräfelfing
Tel.: 089/85 85 2-500
Fax: 089/85 85 2-505 
E-Mail: investor-relations@mwbfairtrade.com




21.07.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------