Pressemitteilung

09.03.2017

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG schließt das Geschäftsjahr 2016 erfolgreich ab. Jahresüberschuss TEUR 3.424

DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis

09.03.2017 / 09:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




Gräfelfing, 9. März 2017. Die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG hat im Geschäftsjahr 2016 ein erfreuliches Ergebnis erzielt. Nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen erwirtschaftete die Gesellschaft ein Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit nach Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken in Höhe von TEUR 3.479 (i.Vj. TEUR 718). Darin enthalten ist ein Veräußerungsgewinn in Höhe von TEUR 2.250 aus dem Verkauf der Beteiligung an der XCOM AG im Juli 2016. Der Jahresüberschuss des Geschäftsjahres 2016 beträgt TEUR 3.424 (i. Vj. TEUR 726).

Obwohl die Umsätze in Aktien, festverzinslichen Wertpapieren und Fonds in Deutschland im vergangenen Jahr um etwa 15% zurückgingen, konnte die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG die teilweise starken Marktschwankungen in Verbindung mit temporär hohen Umsätzen (schlechtester Start in ein Börsenjahr, Brexit-Entscheidung, US-Präsidentenwahl, Jahresendrally) für ihr Geschäft nutzen. Sie steigerte ihr Provisionsergebnis auf TEUR 3.033 (i. Vj. TEUR 2.587) und ihr Handelsergebnis auf TEUR 12.130 (i. Vj. TEUR 11.554). Die Allgemeinen Verwaltungsaufwendungen erhöhten sich im Geschäftsjahr 2016 dagegen nur moderat auf TEUR 13.771 (i. Vj. TEUR 13.189). Dabei stiegen die Personalaufwendungen auf TEUR 4.917 (i. Vj. TEUR 4.683), die Anderen Verwaltungsaufwendungen erhöhten sich auf TEUR 8.853 (i. Vj. TEUR 8.506). Wiederum verzeichneten die Aufwendungen für den Erhalt und Ausbau der IT-Infrastruktur der Gesellschaft die deutlichsten Steigerungsraten. Die Zahl der Mitarbeiter blieb gegenüber der Vorjahresperiode mit 53 gleich.

Mit diesem guten Ergebnis konnte die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG ihr Eigenkapital weiter stärken. Es erhöhte sich zum 31.12.2016 auf TEUR 11.991 nach TEUR 9.304 zum 31.12.2015. Der Fonds für allgemeine Bankrisiken summiert sich zum Jahresultimo 2016 auf TEUR 4.978 nach TEUR 4.924 zum 31.12.2015. Die Liquidität der Gesellschaft zum 31.12.2016 betrug TEUR 15.436 nach TEUR 9.527 zum Jahresultimo 2015.




Kontakt:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Thomas Posovatz
Rottenbucher Straße 28
82166 Gräfelfing
Tel.: 089/85 85 2-500
Fax: 089/85 85 2-505
E-Mail: investor-relations@mwbfairtrade.com


09.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Rottenbucher Straße 28
82166 Gräfelfing
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 858 52-305
Fax: +49 (0)89 858 52-5 05
E-Mail: investor-relations@mwbfairtrade.com
Internet: www.mwbfairtrade.com
ISIN: DE0006656101
WKN: 665610
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München (m:access), Stuttgart; Open Market (Basic Board) in Frankfurt


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

show this