Pressemitteilung

26.04.2010

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG mit signifikant verbessertem 1. Quartal 2010. Gestiegene Umsätze beleben das Geschäft.

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG / Quartalsergebnis

26.04.2010 09:12

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Gräfelfing, 26. April 2010. Die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG hat
im ersten Quartal 2010 ein Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit in Höhe
von TEUR 36 (i. Vj. TEUR -1.044) erzielt und damit den negativen Trend des
Jahres 2009 gestoppt. Gestiegene Umsätze im Kerngeschäft der Gesellschaft,
dem Wertpapierhandel, führten zu dieser Verbesserung. Der Jahresüberschuss
stieg entsprechend auf TEUR 43 (i. VJ. -933) an.

Die mit der Erhöhung der Umsätze einhergehende Verbesserung der
Handelsmöglichkeiten ließen das Handelsergebnis gegenüber der
Vorjahresperiode um 83% auf TEUR 3.086 (i.Vj. TEUR 1.691) steigen. Das
Provisionsergebnis blieb dagegen mit TEUR 890 (i.Vj TEUR 912) nahezu
unverändert. Der Grund hierfür liegt in der zunehmenden Bedeutung von
courtagefreien Markt- und Preismodellen im Wettbewerb der Börsen
untereinander. Die Allgemeinen Verwaltungsaufwendungen stiegen im 1.
Quartal 2010 nur moderat um 7% auf TEUR 4.055 (i. Vj. TEUR 3.786) an. Dabei
erhöhten sich die Personalaufwendungen auf TEUR 1.497 (i. Vj. TEUR 1.366)
und die Anderen Verwaltungsaufwendungen auf TEUR 2.558 (i.Vj. TEUR 2.420).
Anhaltend hoher Aufwand für den Ausbau der Handelsinfrastruktur und die
Vernetzung der einzelnen Standorte sorgten dafür, dass auf der Kostenseite
noch keine Verbesserung erreicht werden konnte. Die Mitarbeiterzahl zum 31.
März 2010 betrug 68 (i. Vj. 70).

Die Eigenkapital- und Liquiditätssituation der mwb fairtrade
Wertpapierhandelsbank AG zum 31. März 2010 blieb weiterhin erfreulich. Das
Eigenkapital blieb mit TEUR 19.112 gegenüber dem Jahresultimo 2009 (TEUR
19.116) nahezu gleich. Die Liquidität reduzierte sich durch das Eingehen
von Wertpapierbeständen von TEUR 10.286 zum 31.12.2009 auf TEUR 8.759 per
Ultimo März 2010.


Kontakt:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Thomas Posovatz 
Rottenbucher Straße 28
82166 Gräfelfing
Tel.: 089/85 85 2-500
Fax: 089/85 85 2-505 
E-Mail: investor-relations@mwbfairtrade.com




26.04.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------