Pressemitteilung

17.03.2016

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG mit Ergebnisplus im Jahr 2015

DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis

2016-03-17 / 09:02
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Gräfelfing, 17. März 2015. Die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG hat ihr Ergebnis im Jahr 2015 deutlich gesteigert. Nach der Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken in Höhe von TEUR 24 erzielte die Gesellschaft ein vorläufiges Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit in Höhe von TEUR 718. Der Jahresüberschuss betrug entsprechend TEUR 726.

Nachdem das Börsenjahr 2015 aufgrund der geldpolitischen Lockerung der Europäischen Zentralbank freundlich begonnen hatte, traten ab der Jahresmitte Sorgen über eine schwächelnde chinesische Wirtschaft und damit einhergehend die Angst vor einer weltweiten konjunkturellen Abkühlung in den Vordergrund. Die deutlich gestiegene Volatilität führte zu höheren Börsenumsätzen, was sich in einem verbesserten Provisionsergebnis in Höhe von TEUR 2.587 niederschlug (i.Vj. TEUR 2.026). Auch das Handelsergebnis konnte signifikant auf TEUR 11.554 gesteigert werden (i. Vj. TEUR 9.587).

Als Folge der höheren Umsätze stiegen auch die Allgemeinen Verwaltungsaufwendungen und hier insbesondere die umsatzabhängigen Aufwendungen für die Abwicklung der Wertpapiergeschäfte und die Nutzung der Börsensysteme. Insgesamt erhöhten sich die Allgemeinen Verwaltungsaufwendungen auf TEUR 13.189 (i.Vj. TEUR 11.398). Der Personalaufwand inklusive Händlerboni stieg dabei auf TEUR 4.683 (i. Vj. TEUR 4.202), die Anderen Verwaltungsaufwendungen auf TEUR 8.506 (i. Vj. TEUR 7.196).

Mit diesem erfreulichen Ergebnis konnte die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG ihr Eigenkapital weiter stärken. Es betrug zum 31.12.2015 TEUR 9.304 nach TEUR 8.583 zum 31.12.2014. Der Anstieg resultiert im Wesentlichen aus dem Jahresüberschuss. Der Fonds für allgemeine Bankrisiken in Höhe von TEUR 4.924 zum 31.12.2015 muss bei der Betrachtung des aufsichtsrechtlichen harten Kernkapitals noch dazugezählt werden. Die Liquidität der Gesellschaft betrug zum 31.12.2015 TEUR 9.527 nach TEUR 8.301 zum 31.12.2014.

Der Start in das Börsenjahr 2016 war weltweit einer der schwächsten in der Geschichte. Deshalb ist es sehr schwierig, die weitere Entwicklung des Jahres 2016 seriös zu prognostizieren.




Kontakt:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Thomas Posovatz
Rottenbucher Straße 28
82166 Gräfelfing
Tel.: 089/85 85 2-500
Fax: 089/85 85 2-505
E-Mail: investor-relations@mwbfairtrade.com


2016-03-17 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de



show this